Damit die Menschen nicht frieren müssen

Für viele Menschen im Nahen Osten wird der Winter zum Überlebenskampf. Wegen ihrer bitteren Armut können sie sich weder warme Kleidung noch das dringend nötige Heizöl leisten. Bitte unterstützen Sie unsere Winterhilfe für Menschen im Irak und in Syrien.

Spenden
Dieses christliche Waisenmädchen aus der nordirakischen Stadt Alqosch freut sich bei der Anprobe der neuen Winterjacke. csi

Aktiv werden

Im Nordirak leiden viele Menschen unter der eisigen, winterlichen Kälte. In den letzten Wintern hat sich die Lage vor allem für religiöse Minderheiten wie Christen und Jesiden zugespitzt. Sie wurden von Islamisten wie die Terrormiliz IS gewaltsam vertrieben und mussten in einem Flüchtlingslager in Zelten oder Baracken die kalten Nächte durchstehen.

Wohl sind etliche Geflüchtete in ihre Heimat zurückgekehrt, nachdem die Islamisten zurückgedrängt wurden. Doch vielfach fanden sie ihre Häuser beschädigt oder halb zerfallen vor. Zudem fehlt ihnen nach der Rückkehr häufig das Geld für den Wiederaufbau. Selbst warme Kleidung können sich viele Familien nicht leisten.

Die Angst, wegen der Armut nächtelang frieren zu müssen, sitzt auch vielen Syrern im Nacken. Als Folge des Kriegs und der Wirtschaftssanktionen sind die Preise für das im Winter so wichtige Heizöl unerschwinglich geworden. Eine Alternative, um in den schlecht isolierten Wohnungen nicht frieren zu müssen, haben Sie nicht.

Wir lassen die Menschen im Irak und in Syrien mit ihrer Sorge über die klirrende Kälre nicht im Stich. Christliche Rückkehrer im nordirakischen Städtchen Batnaya erhalten von uns warme Kleidung oder eine Winterjacke. Die Verteilaktion kommt auch jesidischen Kindern zu Gute, die mit ihrer Familie in Flüchtlingslagern leben.

In Syrien unterstützen wir mittellose Familien mit Heizöl. So brauchen sie keine Angst vor kalten Winternächten zu haben.

Bitte unterstützen Sie unser Engagement für frierende Kinder und Familien im Nordirrak und in Syrien. Haben Sie vielen Dank.

CSI

Spende
Das kann Ihre Spende bewirken
Warme Kleidung für zwei jesidische Kinder
Warme Kleidung für eine christliche Rückkehrer-Familie in Batnaya
Beitrag an Heizöl für eine syrische Familie während drei Monaten
individueller Betrag
Ihr Kommentar zum Artikel

Wir freuen uns, wenn Sie hierzu eine Rückmeldung oder Ergänzung haben. Themenfremde, beschimpfende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

Kommentar erfolgreich abgesendet.

Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet, sobald er von einem Administrator verifiziert wurde, wird er hier angezeigt.